Lange nicht mehr geschrieben

Ich habe lange nichts mehr von mir hören lassen.

Das hat zum einen damit zu tun, dass ich beruflich wieder voll eingespannt bin und erst spät abends nach Hause komme, als auch keine Lust dann mehr habe etwas zu schreiben. Zunächst einmal: Mir geht es gut. Ich bin gesundheitlich gut dran und habe keine ernsten Probleme.

Seit ein paar Wochen wurde bei mir die Hashimoto-Erkrankung festgestellt. Dies bedeutet, dass sich meine Antikörper gegen meine Schilddrüse richten. Ich habe daher Schilddrüsentabletten erhalten, die ich jeden Tag nehmen muss.