21.03.2012 Kopfschmerzen und Halsschmerzen -links-

Es ist schon wieder „so weit“. Ich habe seit dem 21.03.2012 Kopf- und Halsschmerzen auf der linken Seite. Sofort gingen bei mir alle Alarmglocken wieder an…insbesondere wegen den Halsschmerzen.

Sofort bin ich zum Hausarzt. Dieser meinte, dass ich mir wegen den Kopfschmerzen keine Sorgen machen müsse – meine Muskeln wären verspannt.

Von den Halsschmerzen wusste er noch nichts, da diese zu diesem Zeitpunkt noch nicht da waren. Erst zwei Tage später setzen diese ein.

Ich habe sofort mit Gurgeln begonnen und festgestellt, dass es sich hierbei wieder um eine Entzündung handelt. Ich weiss auch warum….ich habe das „Gurgeln“ ein paar Tage geschlabbert….und schon hat sich in meinem Mund wieder etwas entzündet…

Drei Tage nach regelmäßigem Spülen und Gurgeln hat sich diese Problematik auch wieder erledigt. Die Schmerzen gehen zurück und ich kann wieder normal schlucken.

Dem Herrn sei Dank!!